Funktion Mit der GetFieldAttribute-Anweisung können Sie Eigenschaften eines Ein/Ausgabefeldes oder einer Tabellenspalte abrufen.
Beispiele GetFieldAttribute F[Business area.]  row="frow"

In die Variable V[frow] wird der Nummer der Zeile, in der sich das Feld befindet, gestellt.

GetFieldAttribute [Alle Positionen,12]  header="chead"

In die Variable V[chead] wird die Spaltenüberschrift der zwölften Spalte der Tabelle "Alle Positionen" gestellt.

Format GetFieldAttribute F[element] options
GetFieldAttribute
[column]   options

Es können eine oder mehrere der unten angegebenen Optionen angegeben werden.

GetFieldAttribute cell[table,column,row]   options

Optionen
row= Zeilennummer
column= Spaltennummer
textrow= Zeilennummer des Feldtextes (meist identisch mit row=)
textcolumn= Spaltennummer des Feldtextes                                                                            
text= Feldtext                                                                            
size= Feldlänge
techname= Technischer Name z.B. VBKD-BSTKD
header= Bei Spalten: Spaltenüberschrift
columnnumber= Bei Spalten: Spaltennummer in Tabelle
displaycolumnnumber= Bei Spalten: Spaltennummer in Anzeige
width= Bei Spalten und speziellen Controls: Breite
height= Bei speziellen Controls: Höhe
buttontext= Bei Drucktasten: Text auf dem Button
buttonicon= Bei Drucktasten: Id der Ikone
buttontooltip= Bei Drucktasten: Tooltip
protected= Bei Ein/Ausgabefeldern: 'X' = nicht eingabebereit. Bei Drucktasten: 'X' = nicht aktiv.
Komponente GuiXT  (nur mit InputAssistant sinnvoll einsetzbar)